#Fluglärmnews: Boeing vor der Pleite? – #Kamikazeflieger

Der Boom der Flugindustrie geht dem Ende entgegen, aber bei Boeing täuscht man weiterhin vor, dass alles so weiter ginge. Jedenfalls bald, wenn alle Probleme behoben sind. Aber was nützt ein Flugzeug, das zwar fliegt, mit dem aber keiner fliegen
will. Verspieltes Vertrauen ist eine Währung, die sich in stagnierenden Aktienkursen widerspiegelt.

Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis der nächste Absturz erfolgt und wieder viele Menschen sterben, weil Profit scheinbar wichtiger ist, als das Allgemeinwohl.

Mich kotzen die Anhänger der Wachstumsreligion an. Es gibt kein Wachstum, sondern nur Verlagerung.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s