#Fluglärmnews: Unterdrückung von Gewerkschaftsarbeit? – #Lufthansa

Unterdrückung von Gewerkschaftsarbeit kommt mir in den Sinn, wenn ich darüber lesen, dass die Lufthansa Geld von einem Gewerkschafter fordert, weil diese ihn an der originären Tätigkeit gehindert hat.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s