Die Grünen – Greenwashing statt grüne Inhalte! – #NRW #Klimaschutz #Klimabetrug #ILA2022

Gestern schickte ich u. a. Frau Neubaur, das angehängte Schreiben.

Guten Tag Frau Neubaur,

Ich gehe davon aus, dass Sie dieses Schreiben auf irgend einem Weg erreichen wird, denn ich finde es extrem bedenklich, welchen Klimabetrug Sie mit dem Koalitionsvertrag an der Allgemeinheit begehen.

Bereits der Text im Koalitionsvetrag sagt alles aus:
„Die technische Weiterentwicklung bei Flugverfahren und klimaneutralen Antrieben im Luftverkehr werden wir unterstützen mit dem Ziel, bis 2040 einen klimaneutralen Luftverkehr in Nordrhein-Westfalen zu realisieren.“

Es ist ausgeschlossen, dass es bis 2040 einen klimaneutralen Flugverkehr geben wird. Auch heute setzt man immer noch auf Kerosin. Dieses kann aber niemals grün werden, wie einige behaupten. Und auch Wasserstoff macht Flugverkehr nicht klimaneutral.

Selbst im Bundeswirtschaftsministerium setzt man auf Greenwashing bzw. Klimabetrug:
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (@BMWK) twitterte um 10:56 AM on Di., Juni 21, 2022:
Deutschland soll Vorreiter werden beim CO²-neutralen Fliegen. Die Maßnahmen für eine #klimaneutrale Luftfahrt stellen heute @OlliLuksic und @annachristmann vor.
Weitere Infos zu den Maßnahmen zur Klimaneutralität der Luftfahrt: https://t.co/eWLnGpSm7s https://t.co/Zgazct1lkd
Quelle:
https://twitter.com/BMWK/status/1539170424940118016?t=o9P0wcnOsLufgnswg9T3YQ&s=03

Dabei kann es jeder nachlesen, dass neben CO2 auch Wasser ein Treibhausgas ist und in der normalerweise recht trockenen oberen Troposphäre/unteren Stratosphäre (Flughöhe) hat dies eine erhebliche Klimawirkung und verbleibt auch eine Weil in dieser Höhe.
Nachzulesen u. a. auch hier:
https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/schwerpunkt-2-2019-fliegen

Ausschließlich ein Elektroantrieb könnte klimaneutral sein, aber für Fernflüge wird daran nicht einmal ansatzweise gearbeitet, stattdessen liest man überall nur Vermischung von CO2-neutral und klimaneutral um die Öffentlichkeit zu betrügen. Dann natürlich noch so Sachen, wie nachhaltiger Kraftstoff oder SAF oder grünes Kerosin. Dies alles verhindert aber eher den Weg zu einem klimaneutralen Flugverkehr, als das es dabei hilft, denn damit gaukelt man der Bevölkerung vor, dass es okay wäre zu Fliegen, statt knallhart zu sagen, wie klimaschädlich der Urlaubsflug ist.

Das Greenwashing statt Grüne Inhalte gerade bei den Grünen ist ein Verrat an der Bevölkerung, welche die Grünen für Klimaschutz gewählt hat. Ist es nur schlechte Information oder vorsätzlicher Betrug, fragt man sich da. Was auch immer der Grund ist, für eine Partei mit angeblich klarem Umweltprofil ist Greenwashing ein Verrat am Markenkern. Was soll man den Grünen da überhaupt noch glauben?

Und im Vertrag heißt es weiterhin:
„In diesem Zusammenhang begrüßen und unterstützen wir ausdrücklich das Klimaschutzbündnis der nordrhein-westfälischen Flughäfen mit seiner Selbstverpflichtung für klimaneutrale Flughäfen.“
Der Flugverkehr ist eindeutig Bestandteil und einziger Zweck eines Flughafens, wenn der Flugverkehr nicht klimaneutral ist, ist es der Flughafen auch nicht. Auch das ist letztendlich durch eine geschickte Verwischung von Fakten ein Betrug an der Bevölkerung, weil im Endeffekt der Eindruck entsteht, dass Fliegen nicht so klimaschädlich ist, wie es ist.

Dieses Schreiben mache ich morgen auch öffentlich.

Bleiben Sie Gesund

Ulrich Scharfenort (Duisburg-Rheinhausen)

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Grünen – Greenwashing statt grüne Inhalte! – #NRW #Klimaschutz #Klimabetrug #ILA2022

  1. Pingback: Die Klimafakten zum Flugverkehr – #Greenwashing #Klimaschutz #Fluglärm | ulrics, nachdenkliche Stimme aus Duisburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s