#Duisport: Herr Bangen – Genauso anders machen geht nicht! – #Logport #Duisburg #Rheinhausen #Osttangente

Mein Schreiben an Herrn Bangen bzgl. seines Interview in der NRZ und den unwahren Behauptungen zur Osttangente.
Sehr geehrter Herr Bangen,

wenn man die Dinge anders machen will, dann kann man nicht mit den gleichen Lügen fortsetzen, die Staake bzgl. Osttangente verbreitet hat. Sie tun das und erzählen die Lüge der Notwendigkeit einer Osttangente.

Irgendwelche Zahlen mögen toll sein, aber einer gründlichen Analyse halten diese nicht Stand. Ich habe bisher auch kein Argument gehört, welches für eine Osttangente spricht. Kein Argument hat bisher einer kritischen Betrachtung standgehalten.

Konsequente Verkehrslenkung heißt Fahrverbote für Logistik-Verkehr und wenn behauptet wird eine Osttangente wäre angeblich notwendig um Bergheim und Hochfeld zu entlasten so ist dies erstens unwahr, weil nicht gründlich analysiert wurde und zweitens wäre die Behauptung genau der städtebauliche Grund den man für Logistik-Fahrverbote bräuchte. So oder so wäre die Osttangente nicht notwendig. Aber ist natürlich klar, dass Duisport keine Fahrverbote haben will.

Mal ganz abgesehen von den erheblichen negativen Auswirkungen, einer Straße, die lediglich eine Abkürzung zum Kreuz Moers wäre im Vergleich zur L473n. Vielleicht der Hauptgrund, warum Duisport diese Subvention will.

Sowohl der BUND hat bereits gesagt, dass Klageabsicht besteht, als auch ich. Und letztendlich wird das Projekt scheitern und viel Zeit damit vertan ein Problem nicht zu lösen. Bereits habe ich einen ersten Entwurf eine extrem umfangreichen Einwendung, weil ja klar ist, mit welchen unwahren Behauptungen und Scheinargumenten argumentiert wird. Sicherlich werden bei der Offenlage noch viele Details dazu kommen.

Bleiben Sie gesund

Ulrich Scharfenort (Duisburg-Rheinhausen)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s