Osttangente vs. Gassi gehen – #Duisburg #Duisport #Logport #Klimaschutz

Vor einigen Tagen bin ich auf dem Rad-Wander-Weg, den CDU und SPD für eine Osttangente opfern wollen, unterwegs gewesen. Mir kamen hier etliche Hunde mit Menschen entgegen.

Durch das Hochwasser war das Rheinvorland unbenutzbar. Nun stellte sich mir allerdings eine Frage. Wohin gehen die Menschen mit Hunden bei Hochwasser, wenn SPD und CDU uns diesen idyllischen Weg rauben? Bei Hochwasser gibt es dann quasi keinen Bereich mehr, wo man noch hin kann, da die Wege ja überschwemmt sind.

Und wie das Sommerhochwasser zeigt muss durch die menschengemachte Klimakrise häufiger mit derartigen Hochwasser gerechnet werden. Ebenso ist es von Klimaschutz und Klimaanpassung her unsinnig noch mehr Flächen zu versiegeln.

Rhein-Rad-Wander-Weg von SPD und CDU bedroht.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s