#Duisburg: Güterverkehr bremst Personenverkehr auf der Schiene – #Duisport #Logport #Bahnsinn

Schienenstau ist immer wieder toll, aber zumindest war die Bahn diesmal ehrlich:

Sonst steht dort ja teilweise Verzögerungen im Betriebsablauf oder ähnliches.

Der vorhergehende Zug, war jedenfalls dieser Güterzug

Dachte mir schon, dass das zu Verzögerungen führt, weshalb ich den knippste. Ist schließlich nicht das erste Mal, dass der Güterverkehr den Personenverkehr ausbremst.

Da zwischen zwei Zügen immer ein gewisser Abstand bestehen muss, ist der Stau natürlich nicht so deutlich sichtbar, wie dies bei einem Autostau der Fall ist. Die Verkehrsprobleme auf der Schiene sind jedenfalls nicht besser geworden durch die Aktivitäten von Duisport. Eigentlich bräuchte es eine weitere Eisenbahnbrücke und mehr Streckennetz mit Schallschutz. Dann würde sich das Problem verringern. Durch den Güterverkehr hat die Bahn jedenfalls ein Problem und fährt zusätzliche Verspätung ein.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s