#Fluglärmnews: Mit Drogen zum Flugtaxi? #Flugtaxi #Verkehrswende

Frage mich echt, wie jemand auf solche beScheuerten Ideen kommen kann.

Mal abgesehen von den Kosten, kommt dazu noch die Sicherheit und die Lärmproblematik.

Terroristen werden sich sicher freuen eine neue Waffe zu bekommen. Kann man einfach entführen und bequem in Menschenmengen stürzen lassen oder einfach Sachen abwerfen.

Da nützen auch Polder nichts.

Und statt seine Aufgaben zu machen und eine echt Verkehrswende einzuleiten, verursacht er lieber neue Probleme.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s