#Fluglärmnews: meldete Ryanair falsche Startgewichte?

Ryanair scheint nach der Deutschen Flugsicherung zu niedrige Werte für die Startgewichte gemeldet zu haben und soll nun nachzahlen.

Mich wundert allerdings, dass hier nur eine Zahlung fällig wird und keine Sperrung von Ryanair erfolgt, denn falsche Startgewichte könnten die Flugsicherheit gefährden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu #Fluglärmnews: meldete Ryanair falsche Startgewichte?

  1. Pingback: #Fluglärmnews: Ryanair und das Startgewicht | ulrics, kritische Stimme für Duisburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s