Nahverkehrsplan Duisburg

Die Stadt Duisburg hat sich etwas für den Nahverkehr überlegt. Schade nur, dass wohl bei der Planung wohl im Vorfeld kaum ÖPNV-Nutzer beteiligt wurden.

Die Linie SB42 einzustellen kann auch nur jemand überlegen, der keine Ahnung hat. Eine Bessere Anbindung für den Westen wäre ein SB42 der alle Viertelstunde fährt, aber dafür mit Halt an der Moerserstraße in Höhe Duisburger Straße. Wer mal mit den Bussen von Duisburg nach Rheinhausen gefahren ist weiß aus Erfahrung, dass an den ersten drei Haltestellen nach der Rheinbrücke sehr viele Personen aussteigen. Ein Großteil muss eben zur Rheinhausener Innenstadt. Und Schneller ist da auf jeden Fall besser. Wenn kein Stau ist braucht man derzeit 20 bis 30 Minuten reine Fahrzeit. Mit dem SB42 mit passendem Halt wäre es weniger. Dies wäre zugleich auch ein stärkerer Motivator auf ÖPNV umzusteigen, eben weil der Zeitvorteil gegenüber Bus geringer ist. Zeit ist wertvoll.

7,5 Minuten Takte für die Anbindung an Rheinhausen hatten wir früher schon mal und hatte man dann leider geändert. Nachvollziehbar war dies nicht. Hatte ich in der Vergangenheit auch bereits mehrfach von der DVG gefordert, dass wieder vernünftige Taktung eingeführt wird, aber seitdem es sich immer häufiger auf der Brücke staut, setze ich dann doch lieber auf Züge. Geht schneller und man tut noch was für die tägliche Bewegung.

Schade, dass man hier auf echte Bürgerbeteiligung im Vorfeld verzichtet hat. Denn die Nutzer wissen am Besten, wo Verbesserungspotentiale vorhanden sind. Da wäre sicherlich auch die eine oder andere Verbesserung erkannt worden, die nichts oder kaum etwas kostet.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s