#Duisburg: Umwandlung von Industriegebiet in Wohngebiet in Homberg

Im Amtsblatt für den Regierungsbezirk Arnsberg # 20 wird verkündet:
„Frühzeitige Unterrichtung gemäß § 9 Abs. 1 ROG über die beabsichtigte 90. Änderung des Regionalplans für den Regierungsbezirk Düsseldorf auf dem Gebiet der Stadt Duisburg (Alt-Homberg) Änderung eines Bereiches für gewerbliche und industrielle Nutzungen (GIB) mit Schienenweg von regionaler Bedeutung in einen Allgemeinen Siedlungsbereich (ASB)“

So weit aus der kleinen Karte zu erkennen ist soll der Bereich der Mühle und von Schmitz und Söhne in Wohnbereich umgewandelt werden. Damit könnte man auch dem Radwanderweg mehr Raum einräumen. Keine Ahnung, ob die Stadt Duisburg soweit denkt.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s