#Duisburg: Baumüll-Deponie Lohmannsheide ab 26.10. Offenlage – #Klimaschutz #Baerl #Moers

Mit Amtsblatt 43 bekanntgegeben:
Offenlage im Planfeststellungsverfahren für eine Baumülldeponie Lohmannsheide in Duisburg-Baerl

Die DAH1 GmbH (ein Unternehmen der AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH und der RAG Montan Immobilien GmbH) beantragte am 29.04.2020 die Durchführung eines abfallrechtlichen Planfeststellungsverfahrens

Die Steinkohlebergehalde Lohmannsheide (Gutenbergstraße, 47199 Duisburg) nicht bis zum geplanten Endausbau verfüllt, deshalb will die DAH 1 dort eine Deponie der Deponieklasse I betreiben.

Offenlage: 26.10.2020 – 25.11.2020
Einwendung: 26.10.2020 – 28.12.2020
Orte:
1. Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement, Friedrich-Albert-Lange-Platz 7 (Eingang Moselstraße), 47051 Duisburg, Raum 24
2. Bezirksrathaus Homberg, Bismarckplatz 1, 47198 Duisburg, Raum 10
3. Internet

Form der Einwendung schriftlich mit Unterschrift. Zu Details siehe Amtsblatt

Ich werde auf jeden Fall eine Einwendung verfassen und je nach Zeit, als Entwurf oder vollständig veröffentlichen.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu #Duisburg: Baumüll-Deponie Lohmannsheide ab 26.10. Offenlage – #Klimaschutz #Baerl #Moers

  1. Pingback: DAH1 droht Stadt #Moers für Deponie Lohmannsheide zu enteignen – #Duisburg | ulrics, nachdenkliche Stimme aus Duisburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s