DAH1 droht Stadt #Moers für Deponie Lohmannsheide zu enteignen – #Duisburg

Derzeit läuft die Offenlage der Baumüll-Deponie Lohmannsheide.

Derzeit gehe ich gerade die Unterlagen durch und wollte eine erste wesentliche Erkenntnis nicht vorenthalten. Die Verkehrsführung plant DAH1 scheinbar über Moerser Gebiet (Zufahrt Gutenbergstraße). Vielleicht ein Hinterzimmerdeal mit der Stadt Duisburg, um hier Zustimmung zu bekommen, wobei das eher nebensächlich sein könnte, weil die Stadt Duisburg hier auch wenig Handhabe hat. Allerdings könnte auch viel Verkehr, zumindest auf Teilstrecken, durch Duisburg führen.

Laut Antragsunterlagen (Dokument Antrag und Allgemeine Angaben, S. 8) hätte ein Planfeststellungsbeschluss enteignungsrechtliche Vorwirkung. Ferner behauptet die Firma, dass eine Eignung zulässig wäre, weil die Deponie angeblich dem Allgemeinwohl dienen würde.

Man wolle zwar keine Enteignung, sondern lieber eine Einigung mit der Stadt Moers, aber zwischen den Zeilen ist ziemlich deutlich zu lesen, dass die DAH1 sagt, dass sie so oder so das Grundstück bekämen. Für mich wäre das eine Situation in der ich mich wehren würde, denn gefühlt ist es für mich Erpressung. Also nicht unähnlich der Situation in der sich die Bevölkerung in der Nähe zu den Tagebauten befindet.

Es käme wohl darauf an zu belegen, dass die Deponie nicht dem Allgemeinwohl diene. Dies ist nach meiner Einschätzung der Fall. Denn günstige Deponien verhindern das Recycling von Bauschutt. Zugleich ist es oft günstiger ein Gebäude abzureißen, als diesen zu erneuern. Dadurch werden unnötig Ressourcen verschwendet.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s