Lügport: Warum erzählt uns Ghanem Degheili soetwas? – #Logport #Duisport

Die NRZ berichtete vor einigen Wochen in einem doppelseitigen Imageartikel zu Duisport und wie toll das alles wäre. Natürlich muss man tief in der Thematik sein um zu erkennen, was für einen Unsinn man uns erzählen will.

So scheint nach dem Artikel Ghanem Degheili dafür verantwortlich zu sein, dass die zu engen Straßen von Logport I zu mehr LKW-Verkehr in Wohngebieten führen. Denn wer fährt sich schon gerne die Spiegel ab, wenn in den für LKW zu kleinen Parkbuchten beidseitig LKW parken.

Angeblich sollen es laut Duisport damals irgendwelche Vorgaben von EU oder dem Land NRW sein. Ich habe nachgeforscht und keine der Stelle wusste von irgendwelchen Vorgaben für die Straßen von Logport I. Meine Vermutung ist, dass man die extra schmaler gebaut hat, damit mehr Grundstücksfläche zum Verpachten zur Verfügung stehen und das nun auf andere Stellen schieben will. Einen Beleg für die Behauptung von Duisport habe ich bisher nicht gesehen, trotz intensiver Recherchen. Und Duisport selber wollte keinen Beleg liefern.

Eine Straße durchs Rheinvorland, unter Verlust eines Radweges, kann das Problem der zu schmalen Straßen gewiss nicht lösen. Genauso wenig die beiden anderen Hauptprobleme schlechte Navigationsgeräte und unzureichende Beschilderung.

Funfact am Rande: Die Stadt Duisburg hat nie eine Ursachenanalyse für die Fehlverkehre durchgeführt. Ist da doch reichlich seltsam, wie man eine Lösung ohne Analyse präsentieren kann. Dabei ist der erste Schritt zur Problemlösung IMMER die Ursachenanalyse. Bei allem anderen kommt nur Bullshit raus.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s