#Fluglärmnews: Virtuelle Hauptversammlung der #Lufthansa – #Corona

Am 05.05.2020 findet die erste virtuelle Hauptversammlung der Lufthansa statt. Quasi Hauptversammlung im Homeoffice.

Abstimmung ist nur per Briefwahl möglich.

Man kann Fragen nur im Vorfeld einreichen, aber immerhin sind Fragen möglich. Rückfragen sind allerdings nicht möglich und auch keine spontanen Fragen, die sich aus der Generaldebatte ergeben. Obwohl dies technisch möglich wäre.

Gut ist, dass die Lufthansa keine Dividende zahlen will. Alles andere wäre in der aktuellen Situation auch unverständlich.

Wer also Fragen an die Lufthansa hat, die zur Generaldebatte passen, die nehme ich gerne auf und reiche diese ein. Insbesondere im Zusammenhang mit Klimaschutz und Fluglärm.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s