#Coronamasken von meiner Frau – #Maskeauf

Meine Frau engagiert sich wie viele mit Masken im Kampf gegen Corona. Ich bin richtig stolz auf sie. Für Bekannte und die Familie hat sie nun schon etliche Masken hergestellt. Dabei sind einige wunderschöne Unikate herausgekommen. Am Anfang war es nicht ganz so einfach die passende Form und Ausführung zu finden.

Wobei es nicht ganz einfach ist. So gibt es im derzeit offenen Handel kein Gummiband und es soll natürlich möglichst die lokale Wirtschaft unterstützt werden.

Masken und Abstand dürften uns länger begleiten. Deshalb sollte es ruhig stylisch sein.

Erreichbar ist sie unter el.vinta bei Instagram.

Beispiele für Masken

Für Brillentragende gibt es einen Trick mit dem Metallstück aus

Was es nicht alles für Varianten gibt:

Für Kinder etwas kleiner

Mangels Gummiband mit Stoffstreifen:

Mit Gummi finde ich besser:

Am liebsten ist mir diese Variante:

Und hier ein Haufen mit Masken:

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Körperliche Unversehrtheit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s