Titandioxid und Krebs – #Krebsstaub #Venator #Sonnenschutz

Ist Titandioxid gefährlich? Als Staub sicherlich nicht, denn sehr viele Stäube sind krebserregend oder zumindest verdächtig. Dazu zählt auch Titandioxidstaub.

In Sonnenschutz wird teilweise auch Titandioxid verwendet. Das sogar in Nanoform, was allerdings dazu führt, dass bei Freisetzung als Staub, etwa durch Abrieb, Ultrafeinstaub entsteht. Ultrafeinstaub dringt quasi überall in den Körper ein. Möglicherweise sogar durch die Haut, denn die Haut ist nur oberflächlich betrachtet geschlossen und dicht. Dazu kommt, dass Titandioxid ein Photokatalysator ist. Das heißt durch Sonnenlicht können die Partikel u.a. Stickoxide aus der Luft abbauen, allerdings besteht auch eine Gefahr für die Haut. Denn auch dort kommt es unter Lichteinstrahlung mit Sicherheit zu Reaktionen mit den Molekülen der Haut.

Aber Titandioxid scheint aber auch an anderen Stellen gefährlich. Denn auch Nahrungsmitteln wird dies zugesetzt. Scheinbar können hohe Dosen zu Gesundheitsproblemen im Verdauungstrakt führen. Allerdings ist Photokatalyse ausgeschlossen und hohe Dosen vieler Stoffe sind gefährlich. (Die Dosis macht das Gift) Selbst ein Liter reines Wasser kann tödlich sein. Natürlich sollte man Stoffe die nur optischer Natur sind nicht unbedingt Nahrungsmitteln hinzufügen. Wer so oberflächlich ist, wir sich sicherlich auch hochwirksame Nervengifte unter die Haut spritzen lassen (Botox).

Das wir Titandioxidproduzent Venator in Duisburg-Homberg sicherlich nicht freuen. Aber deswegen habe ich diese Petition nicht mitgezeichnet, sondern weil Lebensmittelzusätze endlich stärker reglementiert werden müssen. Schluss mit gepansche.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s