#Citymaut: IHK und absurde Forderungen – #Fahrverbote #Düsseldorf #Logport #Duisport

Citymaut ist wirklich eine gute Idee. In Düsseldorf mockierte sichjüngst die IHK darüber, wobei man im Glashaus nicht mit Steinen werfen sollte, wenn man an die Zwangsmitgliedschaft in der IHK denkt, wohingegen man bei einer Citymaut auch andere Optionen hätte.

Worüber man ebenfalls nachdenken sollte, ist eine flächendeckende Parkgebühr für LKW und Anhänger. Kann ja schließlich nicht sein, dass viele Logistikfirmen ihren Fuhrpark im öffentlichen Raum abstellen und die Allgemeinheit dafür zahlen muss. Oder muss die arme Stadt Duisburg wirklich Duisport subventionieren?

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Finanzlage, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s