#Fluglärmnews: DFS ist vorsichtiger als Boeing

Anders als bei der Absturzsoftware von Boeing scheint man hier zumindest auf Vorsicht zu setzen. Das deswegen Flüge ausfallen ist nicht so schlimm, denn weniger Fliegen ist gut fürs Klima. Und natürlich auch die Gesundheit, denn Fluglärm macht krank.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s