#Duisburg, zerstört von SPD und CDU

Wenn man wenig Geld hat muss man um so besser haushalten. Dies wurde aber vernachlässigt. Gelder wurden verprasst und die notwendigen Ausgaben für Soziales wurden nicht von den verantwortlichen Stellen eingefordert. Aus diesem Versagen resultiert der heutige Zustand von Duisburg.

Kaputtgespart von SPD und CDU. Baumschutz wurde abgeschafft um Posten einzusparen. Verkehrsamt und andere Ämter sind massiv unterbesetzt, weil man auf Sparverwaltung gesetzt hat, statt das notwendige Personal zu halten. Daraus resultiert auch der Instandhaltungsverzug bei Straßen. Der Datenschutz in Duisburg ist eine Lachnummer. Nicht nur hier, sondern auch an anderen Stellen. Transparenz gibt es kaum. Selbst das Ratsinformationssystem ist nicht transparent, da erstens nicht vernünftig verschlagwortet und dann enthält es auch nur einige Jahre.

Das Geld verschwendet man auch heute noch. Etwa in Form von Klüngelposten bei diversen Tochtergesellschaften. Wozu brauchen die Stadtwerke auch sonst einen Aufsichtsrat mit 21 Personen. Und wozu gibt es sonst so viele Gesellschaften.

Und was macht Sören Link? Na klar das Gesicht in die Kamera halten. Posen statt regieren. So geht Politik wohl heute. Selbstdarstellung, statt Dinge wirklich anzupacken. Und da wundert man sich über sinkende Wahlergebnisse? Lächerlich. Man muss sich nicht besser verkaufen, sondern mehr echte Probleme lösen und nicht nur die selbst geschaffenen, wie etwa „The Curse“ (eigentlich The Curve, aber der Fluch passte besser). Auch ein Beispiel, wo politische Inkompetenz viel Geld versenkt.

Und es gibt viele Dinge, die ich schon ans Licht geholte habe, wo ich belegen kann, dass die Stadt dort geschlampt hat. Wohl der Hauptgrund, warum an vielen Stellen immer wieder gemauert wird. Aber ich werde weiter graben.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s