#Fluglärmnews: Billigflieger sind Spitzenreiter bei Ausfällen und Verspätungen

So jedenfalls berichtete die Tagesschau und begibt sich auf die Suche nach Ursachen.

Was bei den langen Warteschleifen offensichtlich wird ist der Umstand, dass bei Billigflieger an vielen Stellen gespart wird. Auch und besonders beim Personal. Anders sind diese langen Wartezeiten nicht zu erklären. Hat aber auch den Vorteil für die Billigflieger, dass sie sich mit weniger Beschwerden herumärgern müssen, da die sicherlich viele entnervt aufgeben werden, wenn sie solange warten müssen. Die gleiche Taktik wird ja auch bei Entschädigungen angewandt.

Die angebliche Fahrgastrechtestelle arbeitet auch nicht viel anders. Keine Email. Kein Webauftritt. Möglichst wenig Sichtbarkeit, aber dies wird sich noch ändern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s