Der Weitblick von Perry Rhodan – #PerryRhodan #Glyphosat #Umweltschutz

Vor kurzem las ich eine alte Ausgabe der Heftserie Perry Rhodan (# 271, 4. Aufl.) aus dem Jahre 1982.

Darin fand ich einen Perry Rhodan Report, der meine Aufmerksamkeit weckte. Unter dem Titel: „Praktische Anwendungen der Atmosphärenforschung“ ging man bereits damals auf Probleme, wie Klimawandel und Stickoxide ein. Bereits an dieser Stelle wurde ein rasanter Anstieg vorhergesagt.

Auch auf Pestizide / Pflanzengifte wurde eingegangen, allerdings nicht nur das Problem mit Glyphosat heute, sondern die Vergiftung der Ozeane durch solche Mittel und die Gefährdung der dortigen Arten. Ein Thema was in der öffentlichen Diskussion nicht zu hören ist.

Und obwohl es ein Report war stehen hier etliche der Probleme, die uns heute massiv beschäftigen, bereits vor 35 Jahren niedergeschrieben. Science-Fiction ist eben immer der Zeit voraus.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Weitblick von Perry Rhodan – #PerryRhodan #Glyphosat #Umweltschutz

  1. Herr Mann schreibt:

    Damals wie heute: Märchenstunde! Damals Schundheftlesmärchen, heute Propagandamärchen…

    • ulrics schreibt:

      Die Ironie ist, dass jemand die Realität als Märchen bezeichnet und dabei selber an eine bequeme Fiktion glaubt. Um nicht von der Klimawandelleugnungsreligion zu sprechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s