Arbeit und Lohn

In Zukunft sollen Hartz IV-Empfänger Parks säubern und ähnliches. Der Vorschlag läuft unter der Bezeichnung
Bürgerarbeit.
Was ich mich Frage, sind solche Arbeiten nicht normalerweise durch die Städte und Gemeinden zu erledigen bzw. durch beauftragte Landschaftsgärtner?
Die verdienen und kosten natürlich deutlich mehr als 900 Euro im Monat.
Ein wenig klingt das nach einer Verlagerung der Arbeit um zu sparen.

Zum selben Thema passt auch diese Meldung über die Verdienstunterschiede zwischen Frauen und Männern. Was natürlich verschwiegen wird, sind die Rahmenbedingungen der Statistik. Wobei meiner Ansicht nach nicht nur Bildung bzw. Schulabschluss eine Rolle spielen, sondern auch der letztendlich ausgeübte Beruf. Für einen Objektiven Vergleich müsste man die Gehälter, das Alter und den Beruf der einzelnen Personen mit einbeziehen.

Schlüsse über Gleichberechtigung kann man aus einer solchen Statistik jedenfalls nicht ziehen.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s