BI KONSENS trifft sich am 09.10. 14 Uhr – #Duisburg #Osttangente #Duisport #Rheinhausen

Einladungsschreiben der BI KONSENS

Liebe Mitstreitende gegen die Verlängerung der Osttangente,

wir möchten Euch heute die finalen Eckpunkte zu unserer Veranstaltung am Sonntag den 09.10. um 14:00 Uhr mitteilen.

Name des Bündnis

Unser Bündnis hat sich nun einen Namen gegeben, der auch Programm ist: BI KONSENS dies steht für:
Keine Osttangente Nutzen Sondern Eine Nachhaltige Streckenführung

Unser erklärtes Ziel ist unverändert, die Osttangenten-Verlängerung zu verhindern, die vorhandenen Probleme zu benennen und Alternativen auszuarbeiten. Dann sollen diese von der Verwaltung und den politischen Parteien, die für die Osttangenten-Verlängerung sind, eingefordert werden.

Da wir bereits bei der Gründung ein buntes Bündnis aus Organisationen waren und wir inzwischen „gewachsen sind“ gab es zunächst einige Organisatorische Absprachen und Regelungen zu treffen. Nun sind wir soweit, um mit Euch / mit Ihnen ein öffentliches Treffen durchzuführen und dann vertieft an die Arbeit zu gehen!

Öffentliches Treffen

Wann: 09.10. 14:00 Uhr
Wo: im Vereinsheim des VSG Rheinhausen (Fährstr. 25, 47228 Duisburg)

Was wird in der Versammlung sein?

Mit 7 Organisationen und Einzelpersonen sind wir gestartet, inzwischen haben sich 6 weitere Organisationen uns angeschlossen. Hierbei handelt es sich um Vereine vor Ort, Bürgerinitiativen aus Rheinhausen und Umweltverbände und Parteien aus Duisburg. Wir stellen gerne die Gruppierungen vor, um unser breites Bündnis darzustellen.

Natürlich werden wir auch inhaltlich werden. Neben der Erklärung des aktuellen Sachstandes wird es Kurzvorträge zu den folgenden Themen geben:

* Planung der Streckenführung der geplanten Verlängerung der Osttangente,
* LKW Verkehrsproblem in Rheinhausen und Erläuterungen,
* Fakten zum Thema Deich und Retentionsraum

Es wird noch einiges an Arbeit vor uns liegen, daher haben wir verschiedene Arbeitsgruppen gebildet. Diese stellen wir gerne vor und wer sich berufen fühlt, sich aktiv einzubringen, ist herzlich willkommen.
Natürlich wird es auch genügend Raum zum Austausch und zur Diskussion zu den Inhaltlichen Fragen der Osttangenten-Verlängerung geben.

Sonnenaufgang an der Rheingasse, würde durch Osttangente nicht mehr so friedlich sein

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Verkehrswende abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s