Verkehrsverstoß bei #KlimaKohleDemo – #Verkehrswende #RWE #Klimaschutz

Auf der Demo vor einigen Wochen fuhr ein Auto an der Demostrecke entlang. Ein weißer Kleintransporter, der offensichtlich die Verkehrsregeln nicht kannte oder diese ignorierte. Dieses Verhalten habe ich nun zur Anzeige gebracht.

Die Umweltschützenden haben sich entlang der Demo allenfalls mit Fahrrad bewegt und dies rücksichtsvoll. Bei Gmaps-Koordinaten 51.069100,6.414534 (Landstraße außerhalb von Keyenberg) dokumentierte ich dagegen das Fehlverhalten in einem Fall. Die Demo war zu diesem Zeitpunkt noch in der Aufstellung begriffen. Menschen bewegten sich entlang einer schmalen Straße. Gleichzeitig fuhr dort das Fahrzeug entlang.

Bekanntlich gilt gemäß StVO außerorts ein Mindestabstand von 2 m. Dieser wurde natürlich ständig unterschritten. Was nur logisch ist, da die Straße vielleicht 3 m breit war. Warum das Fahrzeug dort überhaupt lang gefahren ist, ist unbekannt und nicht nachvollziehbar. Es musste für die fahrende Person doch erkennbar gewesen sein, dass eine Fahrt zu dem Zeitpunkt nicht zulässig gewesen ist. Dass dann nicht etwa der Weg zur freien Landstraße gewählt wurde, sondern den weiteren Demoverlauf entlang, deutet für mich auf grob fahrlässiges Verhalten hin.

Falls es sich um Fahrzeuge des Werksschutzes von RWE handeln sollte, wäre es vielleicht gut, weitere Verstöße gegen die Verkehrsregeln ebenfalls zur Anzeige zu bringen.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s