#Klimaschädling Deutsche Bahn – #Klimaschutz #BC100 #BahnKritik

Eigentlich sagt man, dass die Bahn ein umweltfreundliches Verkehrsmittel wäre, aber das stimmt so nicht.

Dies hat direkt mehrere Gründe. Nicht alle Strecken sind elektrifiziert, dass heißt öfters werden Dieselloks eingesetzt.

Und auch der Grundgedanke bei der Bahn ist nicht nachhaltig. Man kann ja nicht einmal die Entschädigung Online einfordern, sondern muss noch immer Papier verschicken.

Und jüngst kam die Bahncard 100, nicht wie eine Bankcard in einem neutralen Umschlag.

Nein ein pompöses Paket für eine Karte und ein wenig Information.
Was allein an Ressourcen für die Herstellung drauf geht, obwohl nicht notwendig.
Zumindest sollte es die Option geben zu sagen, mir reicht ein einfacher Umschlag. Dann spart man zumindest etwas, bei der völlig überteuerten Fahrkarte.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s