#Petition zu #Braunkohle muss wegen Veröffentlichung geprüft werden – #allegegenRWE #hambibleibt

Schon seltsam, dass bei meiner Petition noch geprüft werden muss, ob dieser veröffentlicht werden kann.

So teilte mir dies jedenfalls jemand vom Referat Pet 1 des Petitionsausschusses mit.

Angeblich müssten noch weitere Informationen eingeholt werden.

War dem Bundestag etwa bisher nicht bekannt, dass Braunkohle verschenkt wird?

Bin mal gespannt, wie die Stellungnahme aussieht, werde diese natürlich auch veröffentlichen.

Den letztendlich stellt sich die Frage: „Warum bekommt RWE das bedingungslose Grundeinkommen?“

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s