#Duisburg: Notstand der SPD – #SägeParteiDuisburg #Cohleunion #everytreematters #Klimanotstand #Klimakrise

Tweet SPD-Duisburg von gestern:

Klimanotstand ist Symbolpolitik – Konkrete Maßnahmen zum Klimaschutz sind
für Duisburg besser
SPD und CDU im Rat der Stadt Duisburg nehmen den Klimaschutz in unserer Stadt

Dann war ein Link hierzu.

Eigentlich müsste ich mich primär um die Einwendung gegen RWE kümmern, aber trotzdem nehme ich mir die Zeit für ein kurzes Statement zu der heißen Luft von SägeParteiDuisburg und Cohleunion.

Bemerkenswert ist, dass auf der Seite der SPD die CDU zu Wort kommt. Macht wohl keinen Unterschied, welche von beiden man wählt, kommt der gleich klimafeindliche Unsinn.

Dabei wäre der Antrag der Grünen mit konkreten Maßnahmen verbunden. Also mehr als die Symbolpolitik von SPD und CDU, die deutlich klimafeindliche Züge trägt. Sei es nun beim Baumschutz oder beim Flächenfraß. Selbst Parkplätze haben höhere Priorität, als Radwege und ÖPNV.

Ich wünsche mir jedenfalls, dass bei der nächsten Wahl das Verhalten dieser ehemaligen Volksparteien eine entsprechende Quittung bekommt.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Duisburg, Finanzlage, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s