#Fluglärmnews: Fluglotsen sollen mehr arbeiten

Wie ich hier lesen bekommen die Fluglotsen für Mehrarbeit richtig viel Geld.

Allerdings stellt sich mir die Frage, ob dies nicht dazu führt, dass die Fluglotsen überarbeitet sind und damit die Wahrscheinlichkeit für Fehler und Unfälle erhöhen.

Geld kann keine Erholung kompensieren. Fehlt die Erholung, kommt es mit höherer Wahrscheinlichkeit zu Problemen und dies sind keine guten Aussichten für die Fliegenden. Es wäre besser die Zahl der Starts und Landungen zu reduzieren.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s