#Bahnsinn: Photovoltaik auf Zügen der Bahn – #Bahnstolz #Klimakrise

Ich habe mich vor kurzem gefragt, warum die Dachflächen von Zügen nicht zur Energiegewinnung genutzt werden.

Diese Frage ich stellte ich dann auch mal der Deutschen Bahn, die ja für ihre Kompetenz und guten Informationen bekannt ist, ach ne, die ja gerade nicht. Und genauso sah die Antwort auch aus.

Scheinbar sollte ich diese überteuerte „Service“nummer anrufen, die 60 Cent pro Anruf kostet. Also abschreckend hohe Kosten.

Innovativ ist die Bahn nicht, weder bei den Ausreden noch bei der Energiewende.

Und Scheuer findet es wichtiger die Bahn vollständig auf Ökostrom umzustellen, als mal die vielen grundsätzlichen Probleme anzugehen. Sicherlich kann man eine Firma so führen. Erfolgreich wird diese dadurch aber nicht, wenn man dumme Entscheidungen trifft.

Werbung:
Wer mehr wissen will, über die alltäglichen und ungewöhnlichen Probleme mit der Bahn kann hier mal nachschlagen.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s