#Atomkraft: Deutsche AKW sind nicht auf Stand der Technik – #Strahlenschutz #Tihange

Auch eine verweigerte oder derartig offensichtlich ausweichende Antwort ist eine Antwort.

Meine frage war eindeutig gestellt und der Umstand, dass trotz mehrfacher Nachfrage immer wieder ausweichend geantwortet wurde, legt eindeutig dar, dass die Deutschen AKW tickende Zeitbomben sind, die ebenfalls nicht auf Stand der Technik sind.

Die daraus resultierende Gefährdung heißt für mich als Konsequenz, dass eine sofortige Abschaltung zwingen wird, alles andere verstößt eklatant gegen das Vorsorgeprinzip.

Und damit hinterher niemand bedauern über strahlende Landschaften äußern kann, habe ich das als Petition an den Bundestag eingereicht.
Petition:

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass alle AKW unverzüglich auf Stand der Technik gebracht werden müssen oder sofort abgeschaltet werden.

Begründung:

In meiner Anfrage https://fragdenstaat.de/a/33695 bzgl. des Standes der Technik, der aus Sicherheitsgründen bei vielen technischen Einrichtungen eingehalten werden muss, wollte man sich nicht klar äußern. Fakt ist, dass alte Technik eine deutlich höhere Versagenswahrscheinlichkeit hat. Die AKW sollen zwar nur noch wenige Jahre laufen, aber in Anbetracht des Risikos durch völlig veraltete Technik ist auch dies zu lange. Das Risiko erheblich und der Nutzen fraglich.

Diskussion:

Atomkraftwerke sind nicht sicher. Die vielen Unfälle der letzten Jahrzehnte beweisen dies eindringlich. Die angeblich so sichere Technik ist nichts wert, wenn diese unter Altersschwäche leidet. Man kann nicht darauf vertrauen, besonders wenn Behörden extrem ausweichend antworten. Atomkraft war nie sicher und wird es auch niemals sein.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s