#Duisburg: Das Straßenbaumkonzept – #SägeParteiDuisburg

Baumschutz ist Klimaschutz und beides wird von der unheiligen Allianz der SPD und CDU besonders klein geschrieben. Seit der Abschaffung der Baumschutzsatzung nehmen die Ideen zur Freiraumvernichtung und zur Verminderung der Frischluftproduktion zu

Demnächst soll ein Straßenbaumkonzept vorgestellt werden, damit weiterhin Alleebäume gefällt werden können. Mir scheint hier nichts schlimmer zu sein, als Alleebäume, welche Parkplätzen im Weg stehen könnten.

Um zur verdeutlichen, wie sich die GroKo die Zukunft der Straßenbäume vorstellen könnte, dürfte nachfolgendes Bild helfen.

So machen die Bäume wenigstens kein Laub und fällen geht auch deutlich einfacher.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Humor, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s