#Fluglärmnews: Seuchen-Import über Flughafen Düsseldorf

Angeblich ist der Flughafen Düsseldorf auf Seuchen vorbereitet. Wo es doch immer schon so gut mit Sicherheitskontrollen klappt, wird das ganz bestimmt und nimmer ein Problem darstellen.

Oder vielleicht doch?

Und wie sieht das an den anderen Flughäfen aus?

Man findet erstaunlich wenig Informationen dazu, wie wir vor Mitbringseln aus dem Ausland geschützt werden.

Habe deswegen mal beim Bundesgesundheitsministerium nachgefragt.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s