#Fluglärmnews: Flugangst schützt das Klima – #Klimaschutz

Es ist völlig okay Angst vor Fliegen zu haben. Fliegen ist deutlich gefährlicher, als andere Verkehrsarten. Ein Großteil der Abstürze endet tödlich. Im Gegensatz zum Bodenverkehr oder Wasserverkehr fängt einen nichts auf.

Und wie die Boeingabstürze beweisen, kann man hier auch der Software nicht trauen, die Kamikaze begeht.

Das Positive ist, dass die Angst vorm Fliegen die Umwelt schützt, denn fliegen ich klimaschädlich und vielfach unnötig.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s