#Fluglärmnews: Erdogan Klimaschädling

Wenn man woanders zu kurz gekommen ist, dann stemmt man riesige Bauprojekte. Erdogan hat jetzt das nächste Großprojekt eröffnet. Seinen neuen Flughafen, der seltsamerweise erst einmal noch nicht nach ihm benannt wird.

Der Flughafen sorgt nur für mehr Flugverkehr und schädigt das Klima weiter. Wir brauchen nicht größere Flughäfen, sondern weniger Verkehr. Aber dies passt natürlich nicht in die Pläne des Despoten.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s