#Fluglärmnews: Flugzeugabsturz könnte zu Flottensperrung für Boeing 737 führen

Wie es scheint lag der Absturz einer Boeing in Indonesien vielleicht nicht einmal daran, dass eine Billigairline bei der Wartung sparte, sondern möglicherweise am Flugzeugtyp. Wenn die Boeing 737 Flotte stillgelegt würde, wäre dies ein riesiger Fortschritt zur Verminderung der Klimaschädigung durch den Flugverkehr. Ich würde es jedenfalls begrüßen, denn auf einen Absturz habe ich keine Lust.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s