#Fluglärmnews: Boeing plant Hyperschallflugzeug

Als gäbe es bisher nicht genug Probleme mit den Luftverkehr wird jetzt sogar ein Hyperschallflugzeug geplant.
natürlich müssen dafür die Formen optimiert werden, aber ich gehe stark davon aus, dass so ein Flugzeugtyp deutlich lauter ist. Das heißt noch mehr Lärm und vermutlich auch deutlich mehr Kraftstoff. Dass man dafür nur zwei Stunden benötigt, macht diesen Frevel an der Umwelt nicht weg.

Ich hoffe stark, dass dieses Projekt Boeing in den Ruin treiben wird.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s