Rechte Bürger statt #Bürgerrechte – #FDP #NRW #Polizeigesetz

Ich dachte ja die FDP inszeniert sich immer freiheitlich, aber dem ist inzwischen wohl nicht mehr so. Nicht nur, dass der Änderung des Polizeigesetzes zugestimmt werden soll mehr noch scheint mir Lindner am rechten Rand zu tun. Mit Bürgerrechten hat diese Partei wohl schon lange nichts mehr zu tun, eher mit rechten Bürgern.

Vielleicht alles andere nur eine hohle Fassade.

Anders kann ich mir nicht erklären, dass die Drückbergerpartei und in NRW für mehr Überwachung stimmt. Mit dem einstigen Image hat dies nicht mehr viel gemeint.

Wozu braucht man noch diese Partei?

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines, Aus der Region, Grundrechte, Privatsphäre abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s