Lampen am Duisburger HBF blenden – #Duisburg

Und mal wieder hat die Fehlplanung zugeschlagen.

Seit neuestem sind die Laternen am Bahnhof aktiv und leuchten den Bahnhof aus.

Wenn man dort am Abend unterwegs ist, kann man sich auf Blendung gefasst machen. Die LED sind extrem grell, dass es fast schon an Körperverletzung grenzt. Als wäre es nicht schlimm genug, dass die Autos mit blendenden Scheinwerfer unterwegs ist, jetzt muss man sich auch noch im ÖPNV damit rumschlagen, weil jemand wohl die falschen Laternen bestellt hat.

Oder war es Absicht die Augen von ehrlichen Bürgern zu schädigen?

Wohl ein klassischer Fall von Geldverschwendung. Denn Sicherheit darf keinesfalls zu Lasten der Sehkraft gehen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines, Duisburg, Finanzlage abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s