GNS Teil 23. – GNS bis 2025 weg?

Bei einem Gespräch zwischen Kerstin Ciesla vom BUND und der GNS ergab sich folgendes:

Liebe AtomkraftgegnerInnen und Umwelt- und NaturschützerInnen,

gestern hat ein weiteres Gespräch mit der Geschäftsleitung der Gesellschaft für Nuklearservice mbH (GNS) in Duisburg, Vertretern aus Essen, die für den Vorstand der GNS gesprochen haben, Hr. Holt als Vertreter des Ministeriums für Arbeit und Integration NRW, H.C. Markert MdL der Grünen und mir als Vertreterin des BUND stattgefunden.
Erklärtes Ziel auch dieses Gespräches war die Diskussion wie der NRW Koalitionsvertrag dahingehend umgesetzt werden kann, die Konditionierungsanlage der GNS im Wohngebiet in Duisburg zu schließen.

Nach dem ersten Gespräch im April hat die GNS öffentlich erklärt, dass sie prinzipiell bereit wäre, den Standort Duisburg aufzugeben, wenn entsprechende Eckpunkte für einen Umzug gegeben seien:

* Ein Standort mit mehr Platz, der die gleichen optimalen
Verkehrsanbindungen bietet und wenn jemand den Umzug finanziert.

Bei dem gestrigen Gespräch ist heraus gekommen, das die GNS unabhängig von diesen Eckpunkten – Stand heute – plant, die Hallen der GNS 2025 besenrein zu übergeben.

* D.h. der Pachtvertrag läuft bis 2025.
* Die Genehmigung zum Betrieb der Anlage gemäß
Strahlenschutzverordnung läuft bis 2022.
* 2022 soll nach Aussage der GNS mit dem Rückbau begonnen werden.
* Das würde heißen, dass bis 2022 der schwach- und mittelradioaktive
Müll am Standort Duisburg weg sein müsste.
* Das wiederum würde bedeuten, dass 2020 / 2021 die letzten
Lieferungen zur Konditionierung nach Duisburg kommen würden. Nach
Aussage der GNS würden 3 Jahre zum Rückbau der Anlage benötigt

Es gibt also ein Licht am Ende des Tunnels was den Standort Duisburg angeht.
Das heißt natürlich nicht, dass wir nicht die rot-grüne Landesregierung weiterhin drängen werden, die Aufgabe des Standortes im Wohngebiet eher voranzutreiben, denn wenn die GNS selber bereits darüber nachdenkt, die Anlage in Duisburg zu schließen, kann man dies auch beschleunigen!
Der BUND und das AntiAtom-Bündnis-Niederrhein werden daher jetzt nicht in Jubel ausbrechen und die Hände in den Schoss legen, sondern weiterhin
alles dafür tun, dass Konditionierung da vorgenommen wird, wo der Müll anfällt und keine unnötigen Atommüll-Transporte quer durch die Republik gekarrt werden. Eine Konditionierungsanlage gehört nicht in ein Wohngebiet!

Die Nachricht als solche ist zunächst positiv zu bewerten, da ein Ende in Sicht ist. Eine solche Planungsaussage der GNS ist neu. Aber wir alle wissen, dass Pläne schneller umgestoßen werden können, als man denkt, daher werden wir auch 2014 weiterhin den Druck von Außen aufrecht
erhalten, und hierfür können wir natürlich auch weiterhin MitstreiterInnen gebrauchen.

Mit freundlichen Grüßen
Kerstin

Wie Sie schreibt gibt dies zumindest schon einmal eine langfristige Perspektive für ein atommüllfreies Duisburg.

Ältere Teile:
GNS Teil 1. – Was ist die GNS und was macht sie
GNS Teil 2. – Historische Entwicklung
GNS Teil 3. – Gefahren
GNS Teil 4. – Offene Fragen
GNS Teil 5. – Ausblick
GNS Teil 6. – DS 3578/7 (1987)
GNS Teil 7. – Transporte in Deutschland
GNS Teil 8. Transporte von und nach Duisburg
GNS Teil 9. Siempelkamp Nukleartechnik GmbH
GNS Teil 10. Deponien und andere Entsorgung
GNS Teil 11. UN-Nummern der Transportcontainer
GNS Teil 12. Container Company Krefeld
GNS Teil. 13 – VGB PowerTech
GNS Teil 14. – Lagerzeiten bei der GNS
GNS Teil 15. – Fragen an die Landesregierung
GNS Teil 16. – Anfrage ans Bundesumweltministerium zu Schacht Konrad
GNS Teil 17. – Schneelast auf den GNS Hallen
GNS Teil 18. – Der Landesregierung auf den Zahn gefühlt
GNS Teil 19. – Uranhexafluoridtransporte
GNS Teil 20. – Erweiterungen der Atommüllmenge bei der GNS
GNS Teil 21. – Kernkraftwerk Jaitapur
GNS Teil 22. – Pachtverhältnis des Geländes

Dieser Beitrag wurde unter Umweltschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu GNS Teil 23. – GNS bis 2025 weg?

  1. Pingback: GNS Teil 24. – Atommüll von den Stadtwerken Duisburg? | ulrics

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s