Schlagwort-Archive: Sparbücher

Kommentar zu „Angst und Gier bändigen“ (WiWo 45, 4.11.2013)

Ich verstehe die Verwunderung über Sparbücher und Tagesgeldkonten nicht. Sie ist doch nur verständlich, für Geld was nur geparkt wird, allerdings jederzeit zugänglich bleiben muss. Längerfristige Anlagen sind nun einmal nicht möglich, bei Rücklagen für Notfälle oder Ansparungen für zeitnahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar