#Bahn-Verarsche bei Ausfällen – #Bahnsinn

Was mich bei der Bahn extrem nervt ist das Verhalten bei Sondersituationen. Es wird nicht vernünftig und zuverlässig informiert. Oft ist es so, dass sich eine kleine Verspätung zu immer größerer Verspätung aufbaut oder Züge dann plötzlich ganz ausfallen.

Dies belege ich nachfolgend mal an dem Beispiel Jüchen. Dort stand ich nämlich ziemlich lange weil die Bahn mies informierte. Züge wurden immer wieder angekündigt und fielen dann Plötzlich aus. Es war eine richtige Verarsche Seitens der Bahn und das ist ärgerlich, weil man ständig vertröstet wird.

Für 16:04 angekündigt aber noch nicht da um 16:05

Um 16:17 findet man in der Bahn-App dann 16:39

Um 16:39 ist der Zug noch immer angekündigt

Um 16:42 fällt er plötzlich aus, obwohl der vorhergehende ebenfalls schon ausgefallen ist.

Gleiches Spiel auch mit dem theoretisch um 16:01 fahrenden, der erst viel Verspätung hatte

Und dann plötzlich ausfiel

Wenn man von vornherein sagt fällt aus, kann man sich nach Alternativen umsehen, wenn aber erst angekündigt wird und sich dann die Verspätung ändert und plötzlich ganz ausfällt ist das einfach eine Verarsche.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Klimaschutz, Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s