Einwendung #Garzweiler-Sümpfung – #Lützibleibt #AlleDörferBleiben #RWE #Endcoal #Braunkohle #Klimaschutz

Die Einwendungsfrist gegen die Sümpfung (abpumpen von Grundwasser) für den Tagebau Garzweiler läuft noch bis einschließlich 02.05.2022.

Also genug Gelegenheit eine Einwendung zur formulieren, um die Fortsetzung bis 2030 zumindest in Frage zu stellen.

Meine Einwendung habe ich hier hinterlegt. Dort steht auch drin, wie man per Email einwenden. In Teilen kann diese natürlich übernommen werden, sollte aber ruhig mit anderen Aspekten gemischt werden.

In großen Teilen konnte ich die Einwendung gegen die Sümpfung Hambacher Loch recyceln.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Aus der Region, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s