IGA in Ost-Duisburg – #Duisburg #IGA2027

In Hochfeld plant man die IGA 2027, für Rheinhausen plant man die Vernichtung von Natur und das Fällen von Bäumen. Warum wird Westduisburg eigentlich immer so vernachlässigt. Ja mehr noch benachteiligt? Scheinbar ist Ostduisburg wichtiger.

Wobei in Ostduisburg klappt es nicht mal mit dem Radschnellweg. Und auch da wird immer mehr Raum zugebaut. Wenn man mal schaut, wie viel Parkfläche sich in Wohnraum umwandeln ließe.

Wenigstens bei LKW-Fahrverboten werden Ost- und Westduisburg gleich behandelt. Beide bekommen keine mit bizarren Ausreden seitens der Duisburg Verwaltung. Scheinbar läuft in Duisburg vieles Plan- und Ordnungslos, denn beide Bereiche erfüllen offenkundig nicht ihre Aufgaben.

SPD und CDU wirtschaften die Stadt herunter und wollen immer neue Sinnlosprjekte, statt die Probleme zu lösen. Und da will man dann noch die Wahlergebnisse analysieren? Wie das Wort schon sagt, ist es für den Arsch.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s