Entlarvt – Die Aerosollüge im #Flugverkehr – #Covid19 #Corona

Regelmäßig beten einem die Aposteln des Flugverkehr vor, wie sicher Flugzeuge als Verkehrsmittel in Coronazeiten wäre. Fachwissenschaftlicher entlarven dies nun als Lüge. Aber dies wunder wenig, wo der Flugverkehr ständig darauf bedacht ist das klimaschädliche Produkt vom Image aufzupolieren. Was zählen da schon ein paar Kranke und Tote mehr.

In einer Publikation auf der Seite der Gesellschaft Deutscher Chemiker finden sich diverse Fakten zu Aerosolen und deren Ausbreitung.

Zu Flugzeugen und der Verbreitung von Infektionen werden mehrere Publikationen aufgeführt. Es gibt erstaunlich viel fachlich fundierte Literatur zu dem Thema.

Die in meinen Augen für die Thematik Flugverkehr relevanteste Passage ist folgende:
„Die Luftzuführung in Passagierflugzeugen von oben nach unten widerspricht dem natürlichen Auftrieb von warmer, partikelbeladener Luft und fördert deren räumliche Ausbreitung, erhöht also das Infektionsrisiko.“

Das heißt anders als oft behauptet, nützen die Filter an Bord der Flugzeuge nicht sonderlich viel, weil die Aerosole sich nach oben bewegen. Das heißt, die Aerosole werden durch die Lüftung von Flugzeugen verbreitet. Somit erhöht sich das Ansteckungsrisiko sogar noch durch die Lüftung, weil die Aerosole schön verteilt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Entlarvt – Die Aerosollüge im #Flugverkehr – #Covid19 #Corona

  1. Pingback: Die nächste Flughafenlüge vom Flughafen Düsseldorf – #Corona #Covid19 #Fluglärm | ulrics, nachdenkliche Stimme aus Duisburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s