#Duisburg: Finale Einwendung #Lohmannsheide – #Moers #Baerl #Deponie #DAH1

Gestern unternahm ich einen kleinen Radausflug zum Stadthaus, denn bis morgen können auch dort noch die Einwendungen gegen die Sondermülldeponie Lohmannsheide eingereicht werden. Steht so eindeutig im Amtsblatt.

Auf insgesamt 93 Seiten überbrachte ich damit ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Ich habe schon etliche Einwendungen verfasst, aber noch nie gab es so viele eindeutige Hürden gegen ein Projekt, wie in diesem Fall. Mittlerweile gehe ich davon aus, dass die DAH1 mit den dürftigen Unterlagen den Widerstand austesten will, denn anders kann ich mir so schlampige Unterlagen gar nicht erklären. Da ist einfach kein realer Umsetzungswille erkennbar. Oder man hat bei DAH1 keine Ahnung, was man tut.

Bei anderen Vorhaben gibt man sich wenigstens noch Mühe, aber hier gibt es so viele offensichtliche Fehler, plus noch die ganzen anderen, dass ich mich wundere, dass die Bezirksregierung überhaupt zu dem Schluss kommen konnte, dass die Unterlagen reif für die Offenlage wären.

Hier also der Link zur fertigen Einwendung, vielleicht hilft diese auch bei ähnlichen Vorhaben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s