#Letsact taugt nichts für #Umweltschutz oder #Klimaschutz – #Fluglärm #BiSaubereLuft

Für die BI Saubere Luft habe ich vor einigen Wochen einen Account bei der App-Aktionsseite Letsact erstellt. Als erste Aktion erstellte ich die Teilnahme bei Einwendungen gegen die klimaschädliche Kapazitätserweiterung des Flughafen Düsseldorf. Mal abgesehen davon dass es nur Tagesaktionen gibt wurde mir folgendes mitgeteilt:


wir finden es wirklich toll das ihr euch mit eurem Verein für saubere Luft einsetzt!
Nur passt das Projekt, das ihr formuliert online gestellt habt lieder nicht zu dem aktiv Engagement (kein politisches), welches wir bei letsact vermitteln wollen.

Wenn ihr in der Zukunft nochmal andere Projekte habt, könnt ihr sie gerne nochmal online stellen.

Jegliches Engagement hat immer eine politische Dimension und gerade Umweltschutz. Wobei eine Einwendung nichts politisches ist, sondern die Teilnahme an einem Genehmigungsverfahren.

Der Schluss für mich daraus, dass Letsact nichts für Umweltschutz oder Klimaschutz taugt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Beteiligung, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s