Lex Laschet – #Braunkohle #Windenergie

Da will sich wohl jemand profilieren. Aber in Anbetracht der flexiblen Auslegung von Recht durch die Landesregierung in den vergangenen Monaten (Hamacher Forst, Windenergieabstandwillkür usw.) sind Zweifel nicht nur angebracht, sondern für Demokraten zwingend.

Fachkräfte zwingen wird höchstens dazu führen, dass die herumstehen und andere gefährden. Mit Zwang erreicht man nicht das Engagement, was freiwilliges Eintreten für das Gemeinwesen auszeichnet. Eine engagierte Fachkraft ist mehr wert als zehn gezwungene, die Dienst nach Vorschrift machen.

Dass man dennoch Zwang vorsieht zeigt auch die Geisteshaltung dieser Parteien. Eine höchst bedenkliche Einstellung die in meinen Augen nicht mehr auf dem Boden der freiheitlich demokratischen Grundordnung ruht.

Lex Laschet klingt nur durch Zufall wie Lex Luthor, dem Bösewicht aus Superman.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s