#Telekom, will Hauptversammlung nicht wegen #Corona absagen – #Coronapanik #Covid19

Am 26.03.2020 ist die nächste Hauptversammlung der Telekom geplant. In Bonn mit normalerweise deutlich über 1000 Teilnehmenden.

Jetzt gibt es einen Brief an die Aktienbesitzenden, in dem dazu aufgefordert wird nur von Zuhause teilzunehmen.

Man versucht scheinbar unter die 1000 zu kommen, was aber illusorisch ist. Stellt sich die Frage, ob die Stadt Bonn des einfach so akzeptiert oder wirklich die Durchführung untersagt. Aber vielleicht ignoriert unsere Wirtschaft auch die Landesregierung.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s