#Brandschutz am Billigflughafen Düsseldorf – #Fluglärm #Klimaschutz #Flugscham

Der Flughafen Düsseldorf ist gefährlich. Brandgefährlich. Im November letztens Jahres musste ich aus familiären Gründen reisen. Dort ist auch folgendes Foto entstanden.

Abgesehen von den erheblichen Brandlasten links und rechts vom Fluchtweg, ist der Flucht als solcher auch nur schwer zu erkennen, denn vor den Hinweisschildern hing eine Lichterkette, welche die Erkennbarkeit erschwert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies eine ausreichende Erkennbarkeit nach ASR A1.3 hat. Man sollte eigentlich annehmen, dass der Flughafen aus den Fehlern und den Toten gelernt hätte.

Die verwinkelte Struktur trägt auch nicht dazu bei, dass es für panische Ortsunkundige leichter wird. Möglicherweise hat man sich vor dem Anbringen nicht einmal darüber Gedanken gemacht, dass hier eine Gefährdung entstehen könnte.

Dieser Beitrag wurde unter Aus der Region, Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s