Homöopathische Parkplätze – #Aussteigen #SUV #Homöopathie

Derzeit wird viel Platz für Parkplätze verschwendet.
Sehr viel Platz. Für jedes Auto gibt es zwischen 3 und 10 Parkplätzen, die anderswo vorgehalten werden. Am Arbeitsplatz, beim Supermarkt, im Einkaufszentrum, beim Arzt usw. Was da an Fläche verschwendet wird ist immens.

Dies Fläche müsste man eigentlich sinnvollen Verwendungen zuführen. Etwa einer Nutzung als Radweg oder für Wohnbebauung.

Man sollte endlich mal über homöopathische Parkplätze nachdenken. Dazu verdünnen wir Parkplätze solange, bis diese praktisch nicht mehr vorhanden sind. Das hat den großen Vorteil, dass zwar noch Parkplätze vorhanden sind, aber nur fiktiv, genau wie „Wirkstoffe“ in homöopatischen Placebomedikamenten. Damit wäre dann insbesondere dem Klimaschutz gedient, denn schließlich können nur homöopathische Autos auf derartigen Parkplätzen stehen. Somit wäre dann endlich Platz für vernünftige Verkehrsmittel.

Dieser Beitrag wurde unter Überlegung, Humor, Klimaschutz, Philosophisches, Umweltschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s